Samstag, 09. Januar 2016

AS Rom gegen Milan endet unentschieden

Trotz des ersten Tores des deutschen Fußball-Nationalspielers Antonio Rüdiger hat AS Rom in der Serie A nicht in die Erfolgsspur zurückgefunden.

Foto: © LaPresse

Der Verteidiger erzielte am Samstag in der Partie gegen den AC Mailand in der vierten Minute den Führungstreffer. Juraj Kucka (50. Minute) glich für Milan aber noch aus. Kevin-Prince Boateng wurde bei Mailand erstmals nach seiner Rückkehr vom FC Schalke 04 in der 56. Minute eingewechselt.

AS Rom konnte durch das Remis am 19. Spieltag keinen Boden auf die Top-Teams gut machen und bleibt mit 34 Punkten Fünfter. Seit November gelang dem Team nur ein Sieg in der italienischen Spitzenliga. Der AC Mailand liegt mit fünf Zählern weniger auf Rang sechs.

Bereits am Nachmittag gelang Lazio Rom ein 3:1 Sieg über den AC Florenz (STOL hat berichtet).

dpa

stol