Dienstag, 13. Dezember 2016

AS Rom mit Sieg gegen AC Mailand

Im Kampf um Rang zwei in der italienischen Serie A hat sich der AS Rom vorerst einen kleinen Vorteil erkämpft.

Die Römer gewannen 1:0.
Die Römer gewannen 1:0. - Foto: © APA/AFP

Das Team setzte sich am Montagabend gegen den Tabellendritten AC Mailand mit 1:0 (0:0) durch und erarbeitete sich damit einen Vorsprung von drei Zählern. Der Rückstand von Rom auf Tabellenführer Juventus Turin beträgt weiter vier Punkte. Radja Nainggolan (62. Minute) entschied gegen Mailand mit seinem Treffer das Spiel. Der AC Florenz gewann gegen Sassuolo Calcio 2:1 (2:0) und verbesserte sich auf Rang sieben.

dpa

stol