Sonntag, 15. Januar 2017

AS Roma bleibt Juve auf den Fersen

AS Roma bleibt dem Spitzenreiter Juventus Turin in der italienischen Serie A weiterhin auf den Fersen.

Mittelstürmer Radja Nainggolan (l.) feiert sein Tor für den AS Roma am Sonntag mit Juan Jesus (M.).
Mittelstürmer Radja Nainggolan (l.) feiert sein Tor für den AS Roma am Sonntag mit Juan Jesus (M.). - Foto: © APA/AFP

Die Römer festigten ihren zweiten Platz am Sonntag mit einem 1:0 (1:0)-Sieg bei Udinese Calcio.

Den entscheidenden Treffer erzielte der Belgier Radja Nainggolan bereits in der 12. Minute, eine weitere Chance konnte er nicht nutzen. Nach gut einer Stunde wurde bei der Roma Club-Legende Francesco Totti eingewechselt, der seine 25. Serie-A-Saison spielt.

Alle bisherigen Ergebnisse des 20. Spieltages:

Samstag, 14.01.2017:

Crotone Calcio – FC Bologna 0:1 (0:0)
Inter Mailand – Chievo Verona 3:1 (0:1)

Sonntag, 15.01.2017:

Cagliari Calcio – CFC Genua 4:1 (2:1)
Lazio Rom – Atalanta Bergamo 2:1 (1:1)
Sampdoria Genua – FC Empoli 0:0
Sassuolo Calcio – US Palermo 4:1 (2:1)
SSC Neapel – Pescara Calcio 3:1 (0:0)
Udinese Calcio – AS Rom 0:1 (0:1)

Weitere Spiele:

AC Florenz – Juventus Turin 20.45 Uhr

Montag, 16.01.2017: FC Turin – AC Mailand 20.45 Uhr

Tabelle:

1. Juventus Turin 18 15 0 3 +25 39:14 45
2. AS Rom 20 14 2 4 +23 41:18 44
3. SSC Neapel 20 12 5 3 +22 45:23 41
4. Lazio Rom 20 12 4 4 +13 35:22 40
5. Inter Mailand 20 11 3 6 +10 33:23 36
6. AC Mailand 18 11 3 4 +8 28:20 36
7. Atalanta Bergamo 20 11 2 7 +8 32:24 35
8. FC Turin 19 8 5 6 +9 36:27 29
9. AC Florenz 18 7 6 5 +4 28:24 27
10. Cagliari Calcio 20 8 2 10 -13 31:44 26
11. Udinese Calcio 20 7 4 9 -2 25:27 25
12. Chievo Verona 20 7 4 9 -6 21:27 25
13. Sampdoria Genua 20 6 6 8 -4 22:26 24
14. CFC Genua 20 6 5 9 -5 22:27 23
15. FC Bologna 19 6 5 8 -7 18:25 23
16. Sassuolo Calcio 20 6 3 11 -6 28:34 21
17. FC Empoli 20 4 6 10 -15 11:26 18
18. US Palermo 20 2 4 14 -23 17:40 10
19. Crotone Calcio 19 2 3 14 -20 14:34 9
20. Pescara Calcio 19 1 6 12 -21 15:36 9

dpa

stol