Donnerstag, 09. April 2015

Asiago entthront Rittner Buam

Im alles entscheidenden siebten Finalspiel der Serie A hat sich der HC Asiago gegen die Rittner Buam mit 4:2 durchgesetzt.

Die Puckjagd der Serie-A-Saison 2014/2015 ist beendet.
Die Puckjagd der Serie-A-Saison 2014/2015 ist beendet. - Foto: © shutterstock

Schade: Die Rittner haben es nicht geschafft, den im Vorjahr gewonnenen Meistertitel zu verteidigen.

Asiago hat den Heimvorteil genutzt und das entscheidende Match mit 4:2 für sich entschieden.

Nachdem Asiago mit 2:0 in Führung gegangen war, konnten die Rittner noch vor der ersten Drittelpause auf 2:2 stellen.

Nach einem zweiten torlosen Drittel gelang Asiago in der 10. Minute des dritten Drittels das vorentscheidende 3:2. Der letzte Treffer fiel, als die Rittner ihren Torhüter vom Eis genommen.

Für Asiago ist es der fünfte Meistertitel, die Rittner haben zum fünften Mal ein Finale verloren.

______________________

Mehr in Kürze.

stol