Donnerstag, 26. April 2018

ATP Budapest: Seppi spaziert ins Viertelfinale

Andreas Seppi hat am Donnerstag stark aufgezeigt. © Gazprom Hungarian Open
Badge Sportnews
Badge Local
Andreas Seppi hat am Donnerstag stark aufgezeigt. © Gazprom Hungarian Open
Ein starker Andreas Seppi ist am Donnerstagmittag beim ATP-250-Turnier von Budapest ins Viertelfinale eingezogen. Der 34-jährige Kalterer setzte sich im Achtelfinale gegen den Weltranglisten-100. aus Russland, Mikhail Youzhny, klar mit 6:1, 6:2 durch.



Die Einzelheiten lesen Sie auf