Sonntag, 17. Dezember 2017

Auch Südtirol feiert mit an Frankreichs Biathlon-Festtag

Dominik Windisch kam als Siebter erneut unter die Top 10. (Foto: FB)
Badge Sportnews
Badge Local
Dominik Windisch kam als Siebter erneut unter die Top 10. (Foto: FB)

Die französischen Biathleten und ihre Fans haben am Sonntag in Le Grand-Bornand einen besonderen Tag erlebt: Nach dem Debüt-Sieg von Justine Braisaz im Massenstartrennen der Frauen machte es ihr Martin Fourcade bei den Männern nach. Doch auch die zwei Südtiroler Starter Dominik Windisch und Lukas Hofer konnten zufrieden sein.



Die Einzelheiten lesen Sie auf