Montag, 15. August 2016

Auf Goldkurs: Usain Bolt siegt in der Königsdisziplin

Im Lichtermeer des Olympiastadions von Rio de Janeiro hat Superstar Usain Bolt den ersten Teil seiner Mission drittes Gold-Triple glanzvoll erfüllt. Der Jamaikaner siegte am Sonntagabend (Ortszeit) in 9,81 Sekunden erneut über 100 Meter und verwies seinen US-amerikanischen Dauerrivalen Justin Gatlin (9,89 Sekunden) auf den zweiten Platz. Bronze ging an den Kanadier Andre de Grasse (9,91).

stol