Montag, 09. Mai 2011

Auferstehung in der Türkei: Ferrari schöpfte neue Hoffnung

Die Erleichterung war selbst dem für einen Spanier als kühl bis temperamentlos geltenden Fernando Alonso ins Gesicht geschrieben. Ferrari hat seinen katastrophalen Saisonstart hinter sich gelassen und sich in der Formel-1-WM zurückgemeldet.

stol