Montag, 05. November 2018

Aurer „Frösche“ atmen bei Freiluft-Premiere tief durch

Die Aurer Spieler bejubeln den Sieg gegen Vize-Meister Meran. © Facebook Aurora Frogs
Badge Sportnews
Badge Local
Die Aurer Spieler bejubeln den Sieg gegen Vize-Meister Meran. © Facebook Aurora Frogs

Erstmals in der laufenden Saison konnten die Aurora Frogs in der heimischen Schwarzenbach-Sportzone auflaufen, dem einzigen Freiluftstadion der IHL. Und prompt wurde die seit Wochen dauernde Ergebniskrise beendet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz