Mittwoch, 13. November 2019

Aus für die Nummer 1 in Gröden

Stefano Travaglia musste sich zweimal im Tiebreak geschlagen geben.
Badge Sportnews
Badge Local
Stefano Travaglia musste sich zweimal im Tiebreak geschlagen geben. - Foto: © Marco Corriero
Stefano Travaglia, die Nummer 83 der Welt, hat sich gleich nach seinem ersten Auftritt beim Sparkasse Challenger Val Gardena Südtirol wieder verabschiedet.



Die Einzelheiten lesen Sie auf