Mittwoch, 10. März 2021

Aus im Achtelfinale! Porto stößt Juve ins Tal der Tränen

Hingefallen: Cristiano Ronaldo ist mit Juventus ausgeschieden.
Badge Sportnews
Hingefallen: Cristiano Ronaldo ist mit Juventus ausgeschieden. - Foto: © APA/afp / MARCO BERTORELLO
Faustdicke Überraschung im Achtelfinale der Champions League: Juventus ist gegen Underdog Porto ausgeschieden – und das, obwohl das Team von Andrea Pirlo über eine Stunde lang in Überzahl agierte. Dortmund ist indes weiter, allerdings haben sich im Spiel gegen Sevilla skurrile Szenen abgespielt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf