Freitag, 15. April 2022

Aus in Monte Carlo: Zverev zieht Sinner den Zahn

Jannik Sinner ist beim Mastersturnier in Monte Carlo ausgeschieden. - Foto: © ANSA / SEBASTIEN NOGIER

Nachdem Jannik Sinner am Donnerstag gegen Andrey Rublev brilliert hatte, war gegen Viertelfinal-Gegner Alexander Zverev ebenfalls der Sieg in Reichweite. Am Ende eines großartigen Tennisspiels ist der Sextner beim ATP-1000-Turnier in Monte Carlo, nach großem Kampf und einer bärenstarken Leistung, ausgeschieden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz