Mittwoch, 17. August 2016

Außenseiter Iran soll für Italien nicht zum Stolperstein werden

Simone Giannelli und Co. haben eine Medaille im Visier (Foto: fivb.org)
Badge Sportnews
Simone Giannelli und Co. haben eine Medaille im Visier (Foto: fivb.org)

Heute Abend beginnt bei den Olympischen Spielen in Rio die K.o.-Phase im Volleyballturnier. Für das italienische Nationalteam um den Bozner Aufspieler Simone Giannelli geht es in der Runde der letzten Acht ab 23 Uhr gegen den Iran.



Die Einzelheiten lesen Sie auf