Donnerstag, 17. Januar 2013

Australian Open: Seppi weiter

Der Tennisprofi aus Kaltern hat es endlich geschafft: Mit einem hart erkämpften Fünfsatzsieg gegen Denis Istomin hat Andreas Seppi in der Hitze-Schlacht (Temperaturen bis zu 40 Grad) von Melbourne zum ersten Mal den Sprung in die dritte Runde fixiert.

stol