Montag, 04. Januar 2010

Auto rast in Zuschauer: 59. Todesopfer bei Rallye Dakar

Schock bei der Rallye Dakar: Gleich auf der ersten Etappe der in Argentinien gestarteten 32. Auflage der gefürchteten Rallye ist am Samstag (Ortszeit) eine 28-jährige Argentinierin tödlich verletzt worden. Es war bereits der 59. Todesfall bei der Rallye Dakar seit der ersten Austragung im Jahr 1978.

stol