Sonntag, 19. Juni 2016

"Azzurri" streben 3. EM-Sieg an: „Müssen Konzentration hochhalten“

Trotz des bereits feststehenden Gruppensieges will Italiens Fußball-Nationalelf ihr drittes EM-Spiel am Mittwoch gegen Irland unbedingt gewinnen.

Marco Parolo
Marco Parolo - Foto: © LaPresse

„Wir müssen die Konzentration hochhalten, sonst wird es schwer, später wieder in den richtigen Modus zurückzufinden“, sagte Mittelfeldspieler Marco Parolo am Sonntag im EM-Quartier der Italiener in Montpellier. „Die Gruppe mit neun Punkten zu beenden, wäre ein weiterer Beweis der Stärke und des Charakters dieses Teams.“

Das Fehlen großer Stars in der Squadra Azzurra ist nach Ansicht des 31-Jährigen kein großes Problem. „Jeder bringt das auf den Platz, was er hat: Laufstärke, Technik, Intelligenz, Aggressivität“, sagte er. „Dass wir nicht einen einzigen großen Star haben, sondern viele Talente, das kann auch ein Vorteil sein. So können sich die Gegner nicht auf einen einzelnen Spieler konzentrieren“, sagte Parolo.

dpa

stol