Samstag, 25. November 2017

Bärenstark: Manuela Mölgg klettert in Killington wieder aufs Podest

Die Top-Drei in Killington: Mikaela Shiffrin, Viktoria Rebensburg & Manuela Mölgg (v. l.)
Badge Sportnews
Badge Local
Die Top-Drei in Killington: Mikaela Shiffrin, Viktoria Rebensburg & Manuela Mölgg (v. l.)
Manuela Mölgg ist zurzeit in einer beneidenswerten Form: Rund einen Monat nach dem dritten Platz beim Weltcup-Auftakt in Sölden raste die Ennebergerin beim Riesentorlauf von Killington (USA) erneut auf das Podest.



Die Einzelheiten lesen Sie auf