Dienstag, 18. Mai 2010

Ballack will „nicht nachkarten“ – Berater prüft

Nach dem folgenschweren Foul von Kevin-Prince Boateng an Michael Ballack prüft dessen Berater Michael Becker ein juristisches Vorgehen. Der deutsche Kapitän selbst hält sich weiter mit Vorwürfen zurück.

stol