Donnerstag, 21. Mai 2015

Barcelona gratuliert Juve zum Cupsieg: „Sehen uns in Berlin“

Juventus Turin hat nach dem Gewinn des Fußball-Pokals am Mittwochabend auch eine Gratulation von Champions-League-Finalgegner FC Barcelona erhalten.

Foto: © LaPresse

In italienischer Sprache twitterte der spanische Meister noch in der Nacht zum Donnerstag: „Von Barcelona herzlichen Glückwunsch zum Gewinn des Pokals. Wir sehen uns in Berlin.“

Dazu stellte der katalanische Club ein Foto mit seiner Mannschaft vor dem Berliner Olympiastadion. Turin und Barcelona stehen sich am 6. Juni in der deutschen Hauptstadt im Endspiel der europäischen Königsklasse gegenüber.

Matri als neuer Held

Juventus hatte am Mittwochabend das Cup-Finale gegen Lazio Rom mit 2:1 nach Verlängerung gewonnen und nach dem Meistertitel das Double perfekt gemacht.

Zum Helden wurde ausgerechnet Wechselspieler Alessandro Matri, der erst in der 84. Minute aufs Feld lief. Der Ersatzmann, der in jeder der vier vergangenen Transferzeiten den Club gewechselt hat und seit Jänner wieder bei Juventus ist, scorte in der siebenten Minute der Verlängerung und sicherte „Juve“ den zehnten Cup-Sieg.

apa/dpa/reuters

stol