Dienstag, 31. Mai 2016

Barcelona-Star Arda Turan führt türkisches Aufgebot an

Mit sechs Legionären geht die türkische Nationalmannschaft in die Fußball-EM in Frankreich. Angeführt wird das Team von Barcelona-Star Arda Turan, weitere Stützen sind Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen), Nuri Sahin (Borussia Dortmund) und Yunus Malli (Mainz 05).

Arda Turan (links) mit seinem prominenten Barca-Teamkollegen Lionel Messi.
Arda Turan (links) mit seinem prominenten Barca-Teamkollegen Lionel Messi. - Foto: © LaPresse

Nationaltrainer Fatih Terim musste am Dienstag insgesamt acht Profis aus seinem erweiterten Kader streichen.

Bei der EM trifft die Türkei in der Gruppe D auf Kroatien, Spanien und Tschechien. Davor steht am 5. Juni in Slowenien noch ein letzter Test an.

Der türkische 23-Mann-Kader für die Fußball-EM in Frankreich:
Tor: Volkan Babacan (Medipol Basaksehir), Onur Recep Kivrak (Trabzonspor), Harun Tekin (Bursaspor)
Abwehr: Gökhan Gönül, Sener Özbayrakli, Mehmet Topal, Caner Erkin (alle Fenerbahce), Semih Kaya, Hakan Kadir Balta (beide Galatasaray), Ismail Köybasi (Besiktas), Ahmet Yilmaz Calik (Genclerbirligi)
Mittelfeld: Selcuk Inan (Galatasaray), Ozan Tufan, Volkan Sen (beide Fenerbahce), Oguzhan Özyakup (Besiktas), Nuri Sahin (Borussia Dortmund/GER), Hakan Calhanoglu (Bayer Leverkusen/GER), Emre Mor (FC Nordsjaelland/DEN)
Angriff: Arda Turan (FC Barcelona/ESP), Olcay Sahan (Besiktas), Burak Yilmaz (Beijing Guoan/CHN), Cenk Tosun (Besiktas), Yunus Malli (Mainz 05/GER)

apa/dpa

stol