Sonntag, 04. Oktober 2015

Bayern gewinnt Bundesliga-Spitzenspiel gegen Dortmund mit 5:1

Der FC Bayern München hat im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga einen überraschend deutlichen Sieg gegen Borussia Dortmund gefeiert. Der deutsche Meister entschied das Top-Duell des achten Spieltags am Sonntag mit 5:1 (2:1) für sich.

Foto: © APA/EPA

Thomas Müller (26./34. Minute) mit seinem 15. Liga-Doppelpack, Robert Lewandowski (46./58.) mit seinen Bundesliga-Saisontreffern elf und zwölf und Mario Götze (66.) trafen für die Münchner.

Pierre-Emerick Aubameyang (37.) gelang vor 75.000 Zuschauern nur der zwischenzeitliche Anschlusstreffer für die Borussia.

Für Thomas Tuchel war es im 15. Pflichtspiel als BVB-Trainer die erste Niederlage.

Die Bayern, bei denen David Alaba durchspielte, holten hingegen aus den ersten acht Runden ebensoviele Siege, liegen nun schon sieben Punkte vor den Dortmundern und stellten ihren eigenen Startrekord aus der Triple-Saison 2012/13 ein.

dpa

stol