Samstag, 21. Oktober 2017

Bayern siegt in Hamburg

Meister FC Bayern München hat in der Fußball-Bundesliga nach Punkten zu Spitzenreiter Borussia Dortmund aufgeschlossen.

Die Bayern triumphierten in Hamburg.
Die Bayern triumphierten in Hamburg. - Foto: © APA/AFP

Der deutsche Rekordchampion gewann am Samstagabend 1:0 (0:0) beim Hamburger SV und hat nach neun Spielen nun wie die Dortmunder 20 Zähler. Für die Bayern traf der Franzose Corentin Tolisso in der 52. Minute zum verdienten Sieg. Der Hamburger Gideon Jung sah in der 38. Minute die Rote Karte wegen groben Foulspiels.

Der BVB hatte zuvor nur 2:2 bei Eintracht Frankfurt gespielt, bleibt aber wegen der besseren Tordifferenz vorn. Nur einen Punkt hinter dem Spitzenduo folgt RB Leipzig nach dem 1:0 über den VfB Stuttgart.

Einen 5:1-Kantersieg schaffte Bayer Leverkusen im rheinischen Derby bei Borussia Mönchengladbach. Der FC Augsburg verlor gegen Aufsteiger Hannover 96 mit 1:2. Bereits am Freitag hatte sich der FC Schalke 04 mit 2:0 gegen den FSV Mainz 05 durchgesetzt.

dpa

stol