Mittwoch, 14. September 2016

Beckenbauer-Anwälte verteidigen 5,5-Millionen-Zahlung

Die Anwälte von Franz Beckenbauer haben die 5,5 Millionen Euro an den 71-Jährigen vom Deutschen Fußball-Bund aus ihrer Sicht verteidigt. Die Juristen schrieben in einer Stellungnahme am Mittwoch, dass die Behauptungen, Beckenbauer habe das Geld für die WM 2006 oder für ein Ehrenamt erhalten, falsch seien.

Franz Beckenbauer
Franz Beckenbauer - Foto: © APA/DPA

stol