Montag, 16. Juli 2012

Beckenbauer und Niersbach wehren sich – „Sauber gearbeitet“

Franz Beckenbauer hat sich erneut gegen die Andeutungen von FIFA-Boss Joseph Blatter gewehrt, bei der Vergabe für die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 sei es nicht mit rechten Dingen zugegangen.

stol