Dienstag, 31. Mai 2016

Belgien mit geballter Premier-League-Power zur EURO

Belgiens Teamchef Marc Wilmots hat in sein 23-Mann-Aufgebot für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich nicht weniger als elf Profis aus der englischen Premier League einberufen.

Kevin De Bruyne, eine der gefährlichen Offensivkräfte Belgiens.
Kevin De Bruyne, eine der gefährlichen Offensivkräfte Belgiens. - Foto: © APA/AFP

stol