Donnerstag, 26. September 2019

Bewährung für Nick Kyrgios

Nochmal glimpflich davongekommen: Bad Boy Nick Kyrgios © SID / STR
Badge Sportnews
Nochmal glimpflich davongekommen: Bad Boy Nick Kyrgios © SID / STR
Bewährung für den australischen Tennis-Bad-Boy: Nick Kyrgios ist nach seinem Ausraster beim Masters in Cincinnati/Ohio glimpflich davongekommen. Erst beim nächsten Fehlverhalten wird der Weltranglisten-27. für 4 Monate gesperrt und muss 25.000 Dollar Strafe zahlen. Die Spielerorganisation ATP setzte die Bewährung für 6 Monate an.



Die Einzelheiten lesen Sie auf