Montag, 06. Oktober 2014

Bianchis Zustand „kritisch, aber stabil“

Formel-1-Pilot Jules Bianchi befindet sich weiter in Lebensgefahr. Sein Gesundheitszustand sei „kritisch, aber stabil“ und weiter „sehr, sehr ernst“, erklärte FIA-Sprecher Matteo Bonciani am Montagabend vor dem Krankenhaus in Yokkaichi mit.

stol