Samstag, 11. Februar 2017

Biathlon-WM: Im Sprint der Herren gibt es einen großen Favoriten

Dominik Windisch nimmt den Sprint mit Startnummer "2" in Angriff (Pentaphoto)
Badge Sportnews
Badge Local
Dominik Windisch nimmt den Sprint mit Startnummer "2" in Angriff (Pentaphoto)
Am heutigen Samstag steht bei der Biathlon-WM in Hochfilzen (Nordtirol) mit dem 10-km-Sprint der erste Einzelbewerb der Herren auf dem Programm. Sollte dort alles nach Plan laufen, steht am Ende des Rennens ein Franzose am obersten Treppchen des Podests…



Die Einzelheiten lesen Sie auf