Freitag, 08. Mai 2020

Bitte „mit Abstand“: Torjubel ohne Körperkontakt

Jubelszene, wie diese beim FC Liverpool, könnten zur Gewohnheit werden.
Badge Sportnews
Jubelszene, wie diese beim FC Liverpool, könnten zur Gewohnheit werden. - Foto: © APA/afp / GLYN KIRK
Torjubel in Corona-Zeiten – Christian Seifert, der Chef der deutschen Fußballliga, hat da schon seine Vorstellungen. In der Premier League wird dagegen über Verbote nachgedacht.



Die Einzelheiten lesen Sie auf