Samstag, 22. Dezember 2018

Bittere Pleiten für Südtirols Mannschaften

Gregor Großgasteiger vor dem Mailänder Tor. © Optic Rapid/I. Foppa
Badge Sportnews
Badge Local
Gregor Großgasteiger vor dem Mailänder Tor. © Optic Rapid/I. Foppa
Zum zweiten Mal in dieser Saison geht der HC Pustertal als Verlierer vom Eis. Im altehrwürdigen Agorà in Mailand endete die Partie am Samstagabend 3:2 zugunsten der Hausherren. Auch Sterzing verlor gegen Cortina knapp mit 2:3 n.V.



Die Einzelheiten lesen Sie auf