Samstag, 26. März 2016

Blamage für Klinsmann: USA verlieren 0:2 in Guatemala

Das Fußball-Nationalteam der USA steht in der WM-Qualifikation bereits mächtig unter Druck. Die vom Ex-Weltmeister Jürgen Klinsmann trainierten Amerikaner blamierten sich am Freitag mit 0:2 in Guatemala und brauchen beim erneuten Duell mit dem Weltranglisten-95. am Dienstag in Columbus dringend einen Sieg, um nicht vorzeitig zu scheitern.

Mit hängenden Köpfen verließen US-Boy Alejandro Bedoya und seine Teamkollegen nach der Schlappe in Guatemala das Spielfeld.
Mit hängenden Köpfen verließen US-Boy Alejandro Bedoya und seine Teamkollegen nach der Schlappe in Guatemala das Spielfeld. - Foto: © APA/AFP

stol