Samstag, 30. Mai 2015

Blatter kündigt Überraschung an

Auch der Makel von 73 Gegenstimmen schmälerte die Erleichterung von Joseph Blatter über die geglückte Wiederwahl als Präsident des Fußball-Weltverbands FIFA nicht. Voller Freude über seine wiedererstarkte Macht bereitete dre 79-jährige Schweizer schon die nächste Konfrontation mit den gerade geschlagenen Gegnern aus Europa vor.

stol