Mittwoch, 08. September 2010

Blatter zum Fall Robben: Keine FIFA-Versäumnisse

Joseph Blatter sieht im Fall des verletzten Arjen Robben vom FC Bayern München keine Versäumnisse beim Fußball-Weltverband FIFA.

stol