Samstag, 12. Juli 2014

Blel Kadri holt ersten Tour-Etappensieg für Gastgeber Frankreich

Blel Kadri hat bei der 101. Tour de France für den ersten Sieg eines französischen Radprofis gesorgt. Der Fahrer aus dem AG2R-Team gewann am Samstag die erste Bergetappe in Gérardmer nach 161 Kilometern als Solist.

stol

Alle Meldungen zu: