Samstag, 14. Juli 2012

Boris Becker kritisiert Nachwuchsförderung im deutschen Tennis

Boris Becker hat im Rahmen des ATP-Turniers in Stuttgart zum Rundumschlag ausgeholt. Bei einer Pressekonferenz am Samstag kritisierte der frühere Tennis-Profi seine Nachfolger, die Nachwuchsförderung im deutschen Tennis und die öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten.

stol