Mittwoch, 24. November 2021

Bozens teurer Ausflug: So viel kostete der Finnland-Trip

Der HCB musste unverrichteter Dinge heimfahren.
Badge Sportnews
Badge Local
Der HCB musste unverrichteter Dinge heimfahren. - Foto: © VANNA ANTONELLO

Der HCB Südtirol Alperia hätte am Mittwoch eigentlich sein Achtelfinal-Rückspiel der Champions Hockey League gegen den finnischen Meister Lukko Rauma bestreiten sollen. Doch Corona machte einen Strich durch die Rechnung. Die Hintergründe.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz