Dienstag, 14. September 2010

Briatore: „Manchmal tut mir Schumacher leid“

Der gesperrte Ex-Teamchef Flavio Briatore hat am Montag sein Mitleid mit Rekordweltmeister Michael Schumacher nach dessen glanzlosem Comeback in der Formel 1 bekundet.

stol