Samstag, 24. Oktober 2015

Brignone beeindruckt den Rest der Welt

Federica Brignone hat mit einem wahren Traumlauf im ersten Durchgang des Weltcupriesentorlaufs in Sölden den Grundstein zu ihrem ersten Weltcupsieg gelegt.

Foto: © APA/EPA

Im zweiten Durchgang verteidigte sie den Vorsprung und holte den ersten Saisonsieg und zugleich den ersten Weltcupsieg für sie aber auch für Italien seit sieben Jahren (Denise Karbon in Ofterschwang 2008).

Zweite wurde Mikaela Shiffrin aus den USA, Tina Weirather aus Liechtenstein komplettierte das Podest auf Rang drei.

Manuela Mölgg zeigte vor allem im zweiten Durchgang eine solide Leistung und platzierte sich auf dem guten zwölften Rang. Karoline Pichler aus Petersberg war nach sehr guter Zwischenzeit bereits im ersten Durchgang ausgeschieden.

Die Italienerinnen überzeugten heute vor allem als Mannschaft. Nicht weniger als sieben Läuferinnen qualifizierten sich für den zweiten Durchgang.

Ganz anders die Österreicherinnen: Nach dem bitteren Saisonaus von Teamleaderin Anna Fenninger kam das erfolgsverwöhnte ÖSV-Team heute nur zu einem achten Platz durch Eva-Maria Brem.

Endstand des 1. Weltcupriesentorlaufs der Damen in Sölden:

1.Federica Brignone (ITA) 02:24.27
2.Mikaela Shiffrin (USA) + 00.85
3.Tina Weirather (LIE) + 01.25
4.Lara Gut (SUI) + 01.39
5.Tessa Worley (FRA) + 01.72
6.Viktoria Rebensburg (GER) + 02.28
7.Sara Hector (SWE) + 02.41
8.Eva-Maria Brem (AUT) + 02.88
9.Irene Curtoni (ITA) + 02.90
10.Frida Hansdotter (SWE) + 03.02
11.Nadia Fanchini (ITA) + 03.10
12.Manuela Mölgg (ITA/St.Vigil) + 03.23
13.Taina Barioz (FRA) + 03.28
14.Elena Curtoni (ITA) + 03.67
15.Marie-Pier Prefontaine (CAN) + 03.73
16.Sofia Goggia (ITA) + 03.79
17.Anne-Sophie Barthet (FRA) + 03.89
18.Nina Löseth (NOR) + 03.96
19.Michaela Kirchgasser (AUT) + 04.09
20.Jasmina Suter (SUI) + 04.31
21.Kajsa Kling (SWE) + 04.40
22.Maria Pietilä-Holmner (SWE) + 04.58
23.Ramona Siebenhofer (AUT) + 04.62
24.Emi Hasegawa (JAP) + 04.67
25.Marie-Michele Gagnon (CAN) + 04.82
26.Wendy Holdener (SUI) + 04.96
27.Katarina Lavtar (SLO) + 04.97
Alexandra Tilley (GBR) DNF
Nicole Agnelli (ITA) DNF
Ragnhild Mowinckel (NOR) DNF
Karoline Pichler (ITA/Petersberg) DNF1

hry

stol