Donnerstag, 28. Mai 2020

Brignone platzt der Kragen: „Bin wütend und habe es satt“

Federica Brignone kann die Entscheidung der FISI nicht nachvollziehen.
Badge Sportnews
Badge Local
Federica Brignone kann die Entscheidung der FISI nicht nachvollziehen. - Foto: © Pentaphoto
Der Antrag des italienischen Wintersportverbandes FISI, durch den die Skiweltmeisterschaft in Cortina, die für 2021 vorgesehen war, um ein Jahr verschoben werden soll, hat bei vielen Beteiligten für Unverständnis gesorgt. So auch bei Italiens Aushängeschild Federica Brignone.



Die Einzelheiten lesen Sie auf