Dienstag, 04. Februar 2020

Bühne frei für einen neuen Italienmeister

Zwischen Pustertal und Asiago geht es nicht immer so freundschaftlich zur Sache wie in dieser Szene.
Badge Sportnews
Badge Local
Zwischen Pustertal und Asiago geht es nicht immer so freundschaftlich zur Sache wie in dieser Szene. - Foto: © I. Foppa/Optic Rapid
Erstmals seit 7 Jahren geht das Finale der Italienmeisterschaft ohne Rittner Beteiligung über die Bühne, erstmals seit 4 Jahren werden nicht die Buam am Thron stehen. Deren Nachfolge wird in einem Duell entschieden, das längst zu den heißesten im heimischen Eishockey zählt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf