Donnerstag, 25. Januar 2018

Bußgeld für Lazio wegen antijüdischen Fan-Verhaltens

Der italienische Fußballclub Lazio Rom muss wegen antisemitischen Verhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 50 000 Euro zahlen. Ein Gericht des italienischen Fußballverbands FIGC verurteilte Lazio zu der Strafe, wie der Verband am Donnerstag mitteilte.

Der Fußballclub Lazio Rom muss wegen antisemitischen Verhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 50 000 Euro zahlen.
Der Fußballclub Lazio Rom muss wegen antisemitischen Verhaltens seiner Fans eine Geldstrafe von 50 000 Euro zahlen. - Foto: © shutterstock

stol