Sonntag, 16. April 2017

BVB-Torhüter Bürki: Habe immer noch Probleme zu schlafen

Borussia Dortmunds Torhüter Roman Bürki spürt die Nachwirkungen des Anschlags noch jede Nacht. „Ich habe immer noch Probleme, schlafen zu können. Im Unterbewusstsein zucke ich zusammen und schrecke dann auf. Das Schlimmste ist, dass ich keine Nacht durchschlafen kann“, sagte der BVB-Keeper der Schweizer Tageszeitung „Der Bund“.

stol