Dienstag, 10. Mai 2022

BVB und ManCity erzielen Einigung über Haaland

Erling Haaland wird in Zukunft die Premier League unsicher machen. - Foto: © ANSA / FRIEDEMANN VOGEL / STF

Borussia Dortmund und Manchester City haben sich auf einen Transfer von Erling Haaland nach dieser Saison verständigt. Nach monatelangen Spekulationen um seine Zukunft entschied sich der Top-Torjäger für einen Wechsel zum englischen Spitzenclub.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz