Mittwoch, 10. Mai 2017

Cagnotto: "Man sieht, dass es Zeit ist, dass ich aufhör" - VIDEO

Südtirols aktuelle Sportlerin des Jahres, Tania Cagnotto, zeigt Sinn für Humor: Die Wasserspringerin hat am Dienstag auf Instagram ein Video gepostet, das sie bei einem verpatzten Sprung im Training zeigt.

Tania Cagnotto
Tania Cagnotto

Auf dem Video sieht man, wie Tania Cagnotto anstatt elegant abzuspringen, auf dem Sprungbrett ausrutscht und - lachend - auf dem Hosenboden landet.

Als Kommentar schreibt Cagnotto selbstironisch darunter: "Das ist einer der Gründe, warum ich aufhören sollte."

Cagnotto bereitet sich derzeit auf ihren allerletzten Wettkampf bei der Italienmeisterschaft am Samstag in Turin vor.

stol

stol