Montag, 07. November 2016

Casillas hat Comeback für Spanien nicht aufgegeben

Spaniens langjähriger Teamtorhüter Iker Casillas hat ein Comeback in der Fußball-Nationalelf nicht aufgegeben.

Iker Casillas
Iker Casillas - Foto: © APA/EPA

„Wenn der Trainer mich braucht, wäre ich glücklich, wieder dabei zu sein“, sagte der 35-Jährige am Montag in Madrid. Mit Casillas im Gehäuse holten die Iberer 2008 und 2012 den EM-Titel, 2010 die WM-Krone. Bei der diesjährigen EM-Endrunde saß er nur auf der Bank.

Seit dem Achtelfinal-Aus der „Roja“ mit der neuen Nummer eins David de Gea ist auch die Teamkarriere von Casillas offenbar zu Ende. Spaniens nun für den FC Porto spielender Rekordinternationaler (167 Einsätze) wurde vom neuen Teamchef Julen Lopetegui nicht mehr berücksichtigt.

apa

stol