Samstag, 19. Oktober 2019

Casiraghi bringt den FCS-Motor wieder auf Touren

Der FC Südtirol langte gegen Gubbio drei Mal zu.
Badge Sportnews
Badge Local
Der FC Südtirol langte gegen Gubbio drei Mal zu. - Foto: © FotoSport Bordoni
Nach der Auswärtsniederlage in Salò ist der FC Südtirol sofort wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt und – zumindest für eine Nacht – auf den dritten Tabellenplatz geklettert. Im Heimspiel gegen Gubbio avancierte Daniele Casiraghi zum großen Matchwinner. Ausgerechnet er.



Die Einzelheiten lesen Sie auf