Dienstag, 05. Juli 2011

Chef-Ankläger erhebt schwere Vorwürfe gegen Inter

Im italienischen Liga-Manipulationsskandal von 2006 hat sich Inter Mailand stets als unschuldig dargestellt. Der Chefankläger des Fußballverbands zweifelt nun an Inters Opferrolle.

stol