Sonntag, 17. August 2014

Chemnitzerin ist Europameisterin im Kugelstoßen

Die Chemnitzer Kugelstoßerin Christina Schwanitz hat mit dem Titelgewinn bei der Leichtathletik-EM in Zürich den größten Erfolg ihrer Karriere geschafft. Mit 19,90 Metern gewann die 28-jährige Vizeweltmeisterin vom LV 90 Erzgebirge am Sonntag die Konkurrenz und holte damit das dritte Gold für das deutsche Team bei dieser EM.

 Christina Schwanitz
Christina Schwanitz - Foto: © APA/AP

stol