Mittwoch, 01. August 2012

Chinesen steigen bei Inter ein - Neues Stadion bis 2017

Die „China Railway Construction Corporation“ (CRCC) wird zweitgrößter Aktionär bei Inter Mailand. Das hat der Traditionsverein am Mittwochabend bekanntgegeben.

stol