Sonntag, 02. Januar 2022

City bedankt sich: Chelsea trotzt Liverpool Remis ab

Brachte die Blues wieder zurück ins Spiel: Mateo Kovacic.
Badge Sportnews
Brachte die Blues wieder zurück ins Spiel: Mateo Kovacic. - Foto: © APA/afp / ADRIAN DENNIS
Im Verfolger-Duell zwischen Chelsea und Liverpool hat es am Sonntag zwar vier Tore, letzten Endes aber keinen Sieger gegeben. Mit einem Traumtor läuteten die Blues das Comeback vor heimischer Kulisse ein. Manchester City geht aus dem Kracher indes als lachender Dritter hervor.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz